Organisationanalyse. optimierung. Umsetzung.


Restrukturierung und Organisationsoptimierung.

Häufig sind Organisationen "historisch gewachsen" und durch zahlreiche Verändrungen der turbulenten letzten Jahre geprägt. Dabei steigt der Kostendruck, durch ständig neue Anforderungen sinkt die Effizienz. Häufig  werden Aufgaben zunächst mit kurzfristiger Absicht auf Personen "die gerade Zeit haben" übertragen und schnell stellt sich dies als Routine ein. Mitarbeiter sind überfordert, ähnliche Aufgaben sind wild über die gesamte Organisation verteilt, effizientes Arbeiten ist kaum noch möglich. Frust und hohe Kosten sind die Folge. Hier spielt in den wenigsten Fällen der Mitarbeiter selbst eine Rolle. Oft lassen sich bereits durch kleine Veränderungen, große Wirkungen erzielen. 
 
Wir bieten folgende Leistungen an:
  • Erhebung und Darstellung der aktuellen Aufbauorganisation
  • Untersuchung der Abteilungen auf sinnvolle Aufgabenzuordnungen
  • Ermittlung der eingesetzten Kapazitäten pro Aufgabenfeld
  • Vergleich der eingesetzten Kapazitäten mit Best Practise Lösungen
  • Identifikation von Optimierungspotenzialen in Strukturaufbau und Zuordnung
  • Erstellung gezielter Lösungskonzepte
  • Erarbeitung einer Umsetzungskonzeption für nachhaltigen Erfolg.
 

Bei all unseren Projekten steht der Mitarbeiter im Mittelpunkt des Geschehens, weshalb wir zu jeder Zeit eng mit ihnen zusammenarbeiten, um akzeptierbare und pragmatische Lösungswege zu finden. 

 

Rekommunalisierung. Organisationsaufbau. Erweiterung.

Auslaufende Konzessionen nutzen viele städtische Einrichtungen und Stadtwerke als Gelegenheit eine Netzerweiterung durchzuführen, in neue Medien (Gas/Strom) einzusteigen oder gemeinsam mit Partnerstädten ein Regionalwerk zu gründen. 

Dies bedarf nicht nur umfangreicher juristischer Beratung. In Form eines Organisationskonzeptes ist die Fähigkeit zum Netzbetrieb nachzuweisen und glaubhaft darzulegen. 

 

Wir bieten hierzu folgende Leistungen an:

  • Analyse der Kompetenzen vorhandener Einrichtungen und Unternehmen
  • Prüfung auf Übertragbarkeit der Kompetenzen auf neue Medien
  • Erhebung der aktuellen Kapazitäten pro Aufgabenfeld
  • Ermittlung zusätzlich benötigter Kapazitäten
  • Erarbeitung von Lösungsansätzen zur Überbrückung von Defiziten
  • Erstellung umfassender Personalkonzepte 
  • Unterstützung bei notwendiger Personalakquise
  • Durchführung von Betriebsführersuche und -auswahl
  • Erarbeitung umfassender Gesamtkonzepte

Wenn gewünscht, setzen wir diese gemeinsam in die Praxis um und bauen ihr Regionalwerk, ihren Netzbetrieb oder ihre Organisation erfolgreich auf. 

Natürlich stehen wir dabei auch unterstützend bei Beantragung der §4-Genehmigung zur Seite und begleiten bei Bedarf die Suche auch (Übergangs-)Betriebsführern. Sicherlich existieren bei Neuaufbau und Zusammanarbeit mit anderen Kommunen auch unterschiedliche Interessen.

Wir bieten daher auch gemeinsame Workshops an, in welchen wir, als "neutraler Dritter" die Interessen der Beteiligten gegenüberstellen und auf Vereinbarkeit prüfen. Mögliche Herausforderungen und Abweichungen sowie Lösungsansätze diskutieren wir gemeinsam. 


Demografie- und Personalberatung

Der demografische Wandel stellt gerade im Stadtwerkeumfeld eine große Herausforderung für darin agierende Unternehmen dar. Die Überalterung der Mitarbeiter nimmt stark zu, dabei besteht ein großes Bestreben darin, eine ordentliche Sicherung des Know Hows dieser Wissensträger rechtzeitig - bereits einige Jahre vor geplanter Verrentung - einzuleiten. Gerade bei diesen Mitarbeitern liegt jahrelanges Wissen um Netze, das Unternehmen, Beziehungen zu wichtigen Entscheidungsträgern der Stadt vor, das es nicht zu unterschätzen gilt. Diese Fakten sind oftmals nicht zu Papier gebracht geworden und verschwinden nach Eintritt der Rente mit dem Mitarbeiter aus dem Unternehmen. 

Die kosten- und zeitintentsive Neubeschaffung dieser Informationen kann durch ein ordentlich aufgebautes Wissensmanagement bereits im Vorfeld verhindert werden. Dazu gehört auch, die Ausbildung der bestehenden, vor allem jungen Mitarbeiter. 

 

Wir bieten folgende Leistungen an:

  • Analyse aktueller Personalaltersstrukturen
  • Identifikation von Know-How Trägern
  • Ermittlung risikoreicher Unternehmensbereiche
  • Aufbau eines Wissensmanagementssystem (Kleinformat)
  • Erarbeitung eines Schulungskonzeptes
  • Gestaltung von Workshops

Auch hier arbeiten wir in enger Abstimmung mit Projektleitung und Mitarbeitern.